Frühjahrsputz für Profis – Die momox Checkliste hilft beim schnellen Ausmisten des Kleiderschranks

8. März 2016

Berlin, 8. März 2016 – Der Frühling steht vor der Tür. Jetzt ist die beste Zeit seinen Kleiderschrank mal wieder richtig auszumisten und Platz für die nächste Frühjahrskollektion zu schaffen. Deutschlands größter Online-Ankaufsservice momox gibt Ihnen fünf wichtige Tipps, die das Aufräumen und Aussortieren gebrauchter Kleidung leichter machen. Wichtigste Regel: Überfordern Sie sich nicht. Schon das Aufräumen eines Regalfachs bringt ein Erfolgserlebnis und setzt Kraft für die nächsten Aufgaben frei. Versuchen Sie beim Aufräumen nicht lange zu überlegen und sortieren Sie konsequent ungenutzte Kleidungsstücke aus. Gut erhaltene Kleidung können Sie weiterverkaufen. Besonders schnell und mit wenig Aufwand funktioniert das bei Online-Ankaufsservices wie momox. Durch den Verkauf von gebrauchter Kleidung helfen Sie außerdem dabei wertvolle Wasserressourcen zu schonen. Denn: Alleine bei der  Produktion einer Jeans werden durchschnittlich 11.000 Liter Wasser verbraucht*.

Die momox Verbrauchertipps im Überblick:

1. Schritt für Schritt
Nehmen Sie sich nicht zu viel vor! Zehn Minuten Aufräumen reichen am Anfang schon aus. Konzentrieren Sie sich beim Ausmisten Ihres Kleiderschranks zunächst auf ein Regalfach oder eine Ablage. So haben Sie schnelle Erfolgserlebnisse und versinken nicht im Klamotten-Chaos.

2. Nicht lange überlegen
Behalten oder aussortieren? Wenn Sie sich bei einem Kleidungsstück unsicher sind, ziehen Sie es an. Wenn Ihnen das T-Shirt kein gutes Gefühl mehr gibt, es spannt oder zwickt, dann sortieren Sie es aus. Generell gilt, was man ein Jahr nicht getragen hat, kann weg. Bei Stücken mit einem hohen emotionalen Wert kann man eine Ausnahme machen.

3. Richtig sortieren
Ordnen Sie Ihre Kleidung in verschiedene Kategorien: Gebrauchte, aber gute erhaltene Kleidung können Sie verkaufen. Kaputte oder verschlissene Kleidungsstücke sollten Sie an Textilsammelboxen entsorgen.

4. Schnell verkaufen
Bei Online-Ankaufsservices, wie zum Beispiel momox, können Sie Ihre gebrauchte Kleidung gleich nach dem Aussortieren unkompliziert bei momox zum Festpreis verkaufen und kostenlos versenden. So vermeiden Sie, dass der Karton mit der aussortierten Kleidung noch Wochen in der Zimmerecke steht.

5. Platznot vermeiden
Geben Sie Ihren Kleidungsstücken einen festen Platz im Kleiderschrank. Wenn dieser Platz voll ist, sortieren Sie zuerst Gebrauchtes aus, bevor Sie sich neue Kleidung zulegen. So bleibt Ihr Kleiderschrank dauerhaft ordentlich und übersichtlich.

*Quelle: Vereinigung Deutscher Gewässerschutz e.V. (2016): http://www.virtuelles-wasser.de/jeans_burger.html

Pressemitteilung-Die-momox-Checkliste-zum-Ausmisten-des-Kleiderschranks.pdf

Pressemeldungen

07.10.2019

momox gewinnt Peter Buse als COO

Geschäftsleitung wächst momox gewinnt Peter Buse als COO Berlin, 07. Oktober 2019 – Das führende Re-Commerce Unternehmen Europas momox verzeichnet seit dem Start im Jahr 2004 ein kontinuierliches Wachstum in allen Unternehmensbereichen. Um diese Entwicklu ... mehr

16.09.2019

Christian von Hohnhorst wird zweiter Geschäftsführer bei momox

Christian von Hohnhorst wird zweiter Geschäftsführer bei momox Christian von Hohnhorst ist neuer Co-Geschäftsführer bei momox, dem führenden Re-Commerce Unternehmen in Europa. Von Hohnhorst übernimmt diese Position von momox Gründer Christian Wegner, der ... mehr

19.07.2019

momox veröffentlicht ersten Second Hand Fashion Report

53 Prozent der Deutschen haben bereits Second Hand Kleidung gekauft Umweltschutz und niedrige Preise sind Hauptgründe für den Kauf von Kleidung aus zweiter Hand  Hamburg ist die Second Hand Shopping Queen Berlin, 19.07.2019 – Zum ersten Mal gibt momox, Eu ... mehr