Von Hexen und Zauberern: Harry Potter ist der beliebteste Kinderbuchheld

21. April 2016

momox weiß, was Kinder wirklich lesen: Zum Welttag des Buches am 23. April kürt der Online-Ankaufsservice die populärsten Kinder- und Jugendbücher

Welttag des Buches - Ranking Kinder- und Jugendbücher

Berlin, 21. April 2016 – Neun Jahre nachdem der letzte Harry Potter-Band erschienen ist, stehen die Bücher über den Zauberlehrling bei Kindern immer noch hoch im Kurs. Alle sieben Bände der Romanreihe von J. K. Rowling stehen ungebrochen und mit großen Vorsprung auf den ersten Rängen bei den An- und Verkaufszahlen des Online-Ankaufsservices momox. Allein Band 1 Harry Potter und der Stein der Weisen wurde im letzten Jahr mehr als 6.000 Mal an- und über die eigene Verkaufsplattform medimops.de wieder weiterverkauft. Zum Welttag des Buches am 23. April hat das Ankaufsportal für gebrauchte Medien nachgeschaut, was wirklich in den Bücherregalen des Lesenachwuchses steht und ein Ranking der beliebtesten Kinder- und Jugendbücher zusammengestellt.

momox Top Ten Kinder- und Jugendbücher im Ankauf

Rang Titel Autor Erscheinungsjahr
1. Harry Potter-Reihe J. K. Rowling 1997
2. Tintenwelt-Reihe Cornelia Funke 2003
3. Gregs Tagebuch-Reihe Jeff Kinney 2007
4. Die Tribute von Panem-Reihe Suzanne Collins 2009
5. Vorstadtkrokodile Max von der Grün 1976
6. Rico, Oskar und die Tieferschatten Andreas Steinhöfel 2008
7. Der Erdbeerpflücker Monika Feth 2003
8. Die kleine Hexe Otfried Preußler 1957
9. Die wilden Hühner-Reihe Cornelia Funke 1993
10. Das Sams-Reihe Paul Maar 1973

 

medimops.de Top Ten Kinder- und Jugendbücher im Verkauf

Rang Titel Autor Erscheinungsjahr
1. Harry Potter-Reihe J. K. Rowling 1997
2. Gregs Tagebuch-Reihe Jeff Kinney 2007
3. Tintenwelt-Reihe Cornelia Funke 2003
4. Die Tribute von Panem-Reihe Suzanne Collins 2009
5. Ronja Räubertocher Astrid Lindgren 1982
6. Das Sams-Reihe Paul Maar 1973
7. Der junge im gestreiften Pyjama John Boyne 2006
8. Die kleine Hexe Otfried Preußler 1957
9. Rico, Oskar und die Tieferschatten Andreas Steinhöfel 2008
10. Drachenreiter Cornelia Funke 1997

Aber auch andere Fantasy-Reihen werden gern aus zweiter Hand gelesen. Die Tintenwelt-Trilogie von Cornelia Funke sowie die Romanreihe Die Tribute von Panem von Suzanne Collins sind unter den Top Five der meist an- und verkauften Kinder- und Jugendbücher. Kinder möchten gern in fremde Welten eintauchen und ihre Helden beim Bestehen verschiedener Abenteuer erleben. Gerade Fortsetzungsreihen sind sehr beliebt, da die Leser mit den Figuren mitwachsen können.

Darüber hinaus dürfen die Klassiker, die bereits die Eltern in Kindertagen begeistert haben, im Bücherregal der Kleinen nicht fehlen: Von Astrid Lindgrens Räubertochter Ronja, über Otfried Preußlers Die kleine Hexe oder Paul Maars Das Sams – diese Helden sind auch heute noch topaktuell beim Nachwuchs.

“Wer selbst noch nach neuem Lesestoff sucht, kann bei medimops.de nach Kinder- und Jugendbüchern stöbern – und dabei bis zu 70 Prozent im Vergleich zum Neupreis sparen”, ergänzt Heiner Kroke, Geschäftsführer von momox.

160421_PM_Weltlesetag_Ranking-Kinderbuecher.pdf

Pressemeldungen

28.10.2019

momox feiert 15-jähriges Jubiläum

Über momox wurden in den vergangenen 15 Jahren mehr als 200 Millionen Artikel an fast 20 Millionen Kunden an- und weiterverkauft momox beschäftigt aktuell 1.700 Mitarbeiter an sechs Standorten Für 2018 konnte momox einen Umsatz von 200 Millionen Euro verk ... mehr

07.10.2019

momox gewinnt Peter Buse als COO

Geschäftsleitung wächst momox gewinnt Peter Buse als COO Berlin, 07. Oktober 2019 – Das führende Re-Commerce Unternehmen Europas momox verzeichnet seit dem Start im Jahr 2004 ein kontinuierliches Wachstum in allen Unternehmensbereichen. Um diese Entwicklu ... mehr